Aktuelle Forenbeiträge

    • steinbeissers Avatar
    • "mein Schatz" in NRW
    • @Phil: Freut mich, danke. Mir auch :zwinker2: @rumpeli: Wow, Tread aufmerksam durchgelesen :respect: , der Teich wird doch nur kurz erwähnt... @Andi: Viiiiiel zu langsam, aber es wird! Der Laser ist sehr stark zur Decke ausgerichtet, damit die Augen nix gefährliches abbekommen, aber gut mitgedacht :respect: Allerdings sind die 30° für den Unterschied der unteren zur oberen Ebene gemeint, nicht für die Mains zum Hörplatz, da komme ich nicht auf ein entsprechendes Dreieck. Eine Neuerung hatte ich noch vergessen zu erwähnen: Gesteuert wird die Anlage jetzt mit einer Logitech 950. Die Fernbedienungen unter der Ablage liegen nur griffbereit für die noch nicht eingespeicherten Befehle :zwinker2: Auf der Ablage liegen die Fernbedienungen für die Maskierung, das Licht und das runde Element von one4all für Lautstärke/Pause. Ein nettes Gimmick.
    • In Heimkinoverein.de / Heimkinobau und Ausstattung
    • Mad Ralphs Avatar
    • Dunkirk
    • Hacksaw Ridge war echt klasse und der Ton war viel besser als bei Dunkirk. :sbier: :heilig: Ich glaube diese Filme kann man nicht vergleichen. der eine Weltklasse der Dunkirk geht gerade so, meine Ansicht! Ich möchte Dir den Film nicht madig machen, aber mir hat er halt nicht wirklich gefallen und er konnte bei mir keine Emotionen wecken. Bester Film Beste Regie Beste Kamera Bester Schnitt Beste Musik Bester Ton Bester Tonschnitt Bestes Szenenbild (ungeachtet der Rollokästen :zwinker2: ) ich schaue ihn mir nochmals an, eventuell entdecke ich doch beim zweiten Mal das Potential. Aber ich finde trotzdem, bei dem Filmthema wäre mehr drin gewesen. Grüße MAd Ralph
    • In Heimkinoverein.de / Musik und Film - Rezensionen
    • Latenights Avatar
    • DIY z.B. Duetta Top - Probehören Niedersachsen
    • Ich habe mich auch mal vor längerer Zeit auf die Suche nach meinem perfekten Lautsprecher gemacht. Auf dem Weg durch Deutschland, bin ich auch beim Udo vorbeigekommen und habe mir dort die Duetta angehört. >>> Boxenstop Verliebt habe ich mich dann aber in die Symphony von Visaton. Die hatte ich erst gar nicht bewußt auf dem Plan. Die solltest Du Dir mal anhören wenn der Fokus bei Musik liegt. Eine XL Version der Symphonie ist es dann auch geworden. Die aktive Weiche macht vieles einfacher wenn es noch keinen fertige Weiche zum nachbauen gibt. Außerdem kann der Raum noch gleich mit korigiert werden. Gruß Andi
    • In Heimkinoverein.de / Lautsprecher
    • Latenights Avatar
    • Das PurplePix
    • Hi Stefan, schon wieder von Dir zu lesen. Das mit den Flippern interessiert mich auch sehr. Sind das alte Teile general überholt? ... oder reparierst Du die Teile selber? Vielleicht kannst Du auch kurz was zu Deinem zweiten Hobby schreiben, wenn Du die Zeit findest. :byebye: Ich bin auch gespannt, wie es hier weitergeht.
    • In Heimkinoverein.de / Heimkinobau und Ausstattung

Forum Statistik

  • Mitglieder insgesamt: 1892
  • Letztes Mitglied: jumanji
  • Gesamte Beiträge: 59.7k
  • Gesamte Themen: 3125
  • Gesamte Sektionen: 1
  • Gesamte Kategorien: 14
  • Heute begonnen: 4
  • Gestern begonnen: 4
  • Heutige Antworten: 51
  • Gestrige Antworten: 48