Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Kleinraumkino

Kleinraumkino 14 Nov 2016 12:54 #1

  • Flok84
  • Flok84s Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 9
Hi,

Ich bin komplett neu im Heimkinopremiere Bereich.

Vor knapp 2 Monaten haben wir unser Haus bezogen und meine Frau hat mir einen Kelleraum zugestanden in den eigentlich eine Kleine Bar sollte.

Aber die Möglichkeit dort ein Kleines Kino einzurichten schlägt die Bar um Längen.

Leider ist der Raum nicht gerade gross und deswegen bräuchte ich euren Professional Rat was die Einrichtung von selbigem betrifft. Um möglichst effizient den kleinen Raum zu nutzen so das auch mehr als 2 Leute dort Platz finden!


Mit freundlichen Grüßen
Flo
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Kleinraumkino 14 Nov 2016 13:52 #2

  • DoXer
  • DoXers Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 1177
  • Dank erhalten: 109
Hi,
na ich würde sagen die Leinwand an die 2,55m-Wand, komplett als 16:9, dahinter die Boxen, schöne flache gehäuse, damit nicht zu viel Tiefe verloren geht.

Ist die Zahl 84 im Nickname Dein Jahrgang?

--
Gruß
Michael
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Kleinraumkino 14 Nov 2016 15:49 #3

  • Flok84
  • Flok84s Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 9
Hi Michael,

Danke für die Antwort.

Wie sieht es mit Sitzabstand bei der Leinwand aus denke das es ca eine 100" Leinwand werden würde damit man Beidseitig noch etwas Platz hätte.

Das wären ca 220cm Breite also laut Forum ist 1:1 die bevorzugte Wahl beim Sitzabstand mit Leinwand und Hinterbau 250 von der Wand. Bleiben 150 für Notsitze? Ist das realistisch?

Ja 84er Jahrgang!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Kleinraumkino 14 Nov 2016 18:11 #4

  • trace
  • traces Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 1228
  • Dank erhalten: 110
Wo kommt der Floh denn her?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Kleinraumkino 14 Nov 2016 18:29 #5

  • Flok84
  • Flok84s Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 9
Aus Hagen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Kleinraumkino 14 Nov 2016 19:06 #6

  • Frodo
  • Frodos Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 174
  • Dank erhalten: 27
Hallo Flo
Habe mir deinen Raum mal angeschaut und muss sagen das der fast der gleiche ist wie meiner,nur das mein Kino im DG ist.
Wenn du mal schauen möchtest.Dachkino.
Bei fragen einfach melden.
Mfg
Frodo
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Kleinraumkino 14 Nov 2016 22:44 #7

  • Flok84
  • Flok84s Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 9
Hey Frodo,
Das sieht ja sehr schön aus bei dir.
Da du ja die selbe Leinwand Größe hast wie die die ich Plane was für einen Sitzabstand kannst du empfehlen?
Letzte Änderung: 14 Nov 2016 22:53 von Flok84.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Kleinraumkino 15 Nov 2016 20:42 #8

  • Frodo
  • Frodos Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 174
  • Dank erhalten: 27
Hallo Flo
Wir sitzen ca.3m von der LW weg ist für uns OK.
Mach doch mal ein 3D Plan dann kann man sich das besser Vorstellen.
Ich habe das mit dem gemacht 3D Planer.
Geht ganz gut damit.
Probiers mal aus.
Mfg
Frodo
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Kleinraumkino 16 Nov 2016 18:51 #9

  • Latenight
  • Latenights Avatar
  • Online
  • Administrator
  • Beiträge: 9198
  • Dank erhalten: 687
Hi Frodo

danke für den Link zu Room Sketcher. Das Prog kannte ich noch nicht.
Konntest Du die Pläne mit der kostenlosen Version erstellen oder hast Du für das Programm bezahlt ?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Kleinraumkino 16 Nov 2016 19:24 #10

  • Frodo
  • Frodos Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 174
  • Dank erhalten: 27
Hallo Latenight
Habe das mit der kostenlosen version gemacht.
Um zu sehen wie der Raum aussieht habe ich ein bild gemacht ,ist eine Kamera abgebildet dann kann man sich das anschauen.
Man hat halt nicht die möglichkeit im raum herum zugehen dazu müsste man das Prog kaufen.
Aber ansonsten ist das Prog gut gemacht,hat viele möglichkeiten an einrichtungen und sogar Beamer ,LW,LS .
Mfg
Frodo
Richard
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.169 Sekunden