Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Podestbau

Podestbau 18 Jun 2010 22:26 #1

  • nomini
  • nominis Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 200
  • Dank erhalten: 2
Hi,

habe für mein Podest jetzt fast alle Materalien zusammen :) bis auf das Füllmaterial.

Was nimmt man dafür? Kriege ich das im Baumarkt? Soll ich überhaupt etwas verwenden?

Danke,
Andi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Podestbau 18 Jun 2010 22:43 #2

  • Latenight
  • Latenights Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 9198
  • Dank erhalten: 687
Billige Mineralwolle aus dem Baumarkt sollte ausreichen, Rieselschutz nicht vergessen.
Andi (Timer) hatte ein Kunststofffolie verwendet, das geht natürlich auch.

Gruß Andi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Podestbau 19 Jun 2010 00:19 #3

Hallo Andi,

ich habe letzte WOche mein neues Podest fertiggestellt.
Billige Mineralwolle aus dem Baumarkt sollte ausreichen

Unterschreib ich - Rockwool bekommt man bei uns im OBI und ist günstig.
Rieselschutz nicht vergessen

Tip: wenn ihr alte Bettwäsche aussortieren möchtet ... eignet sich perfekt
Andi (Timer) hatte ein Kunststofffolie verwendet, das geht natürlich auch

Ich dachte Kunstofffolie ist für die Absorption der Mineralwolle nicht optimal...

Gruß
Alex
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Podestbau 19 Jun 2010 00:32 #4

  • Latenight
  • Latenights Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 9198
  • Dank erhalten: 687
IMHO
Hi Alex, der Lärm den die Mineralwolle absorbieren soll kommt hier eher vom Podest.
(z.B. das rütteln eines Bassshakers, Schritte, klopfgeräusche, knartzen ect.)
Vom Hochton aus dem Raum wird da nicht viel absorbiert. Das ist ja das ganze Holz drum rum. Dem Bass ist das bischen Plastikfolie so wie so egal.

Gruß Andi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Podestbau 19 Jun 2010 10:10 #5

  • nomini
  • nominis Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 200
  • Dank erhalten: 2
Hi,

Danke!

Bei mir kommt das Podest ohne Füße direkt auf den Teppichboden (will auch keine Shaker oder ähnliches verbauen). Habe also rings rum Holz und unten liegt das Podest auf und oben druff ist natürlich eine Holzplatte

Brauche ich dann überhuapt einen Rieselschutz? Durch das Holz und sollte doch nichts durchgehen?

Grüße,
Andi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Podestbau 19 Jun 2010 12:01 #6

Hallo Andi,

egal ob shaker oder nicht: ich habe unter mein Podest streifen von einer Waschmaschinenmatte geschraubt.

Klar für die Shker wäre es auch gut, aber ein Riesenvorteil ist (habe ich auch erst später gemerkt), dass das Podest nicht so knarzt wenn man darüber läuft.

Beim alten Podest hatte ich die Mineralwolle auch direkt rein, ohne Rieselschutz - ist prinzipiell auch kein Problem, aber wenn du das Podest mal umbauen willst ...

Gruß
Alex
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.140 Sekunden