Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: PC mit 5.1 Heimkino?

PC mit 5.1 Heimkino? 30 Aug 2013 17:37 #1

  • Dantey
  • Danteys Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 7
Hallo Liebe Community,
ich möchte gerne bei mir daheim ein kleines Heimkino mit meinem PC aufbauen.
Ich habe im Anhang ein Bild mit hinzugefügt wie es in meinem Wohnzimmer aussieht.



Mein Budget hat ein Spielraum von 1500€ - 2000€.

Bei einem Kumpel hatte ich ein 2.1 System gehört, das von (harman/kardon) war und ein schönes Sounderlebnis war. Oder meint ihr dass ein 5.1 besser wäre? ( Gegen einen guten Bass hab ich nichts einzuwenden ;)


Nun möcht ich gern eure Meinung wissen, was Preisleistung Technisch zu empfehlen wär.
Danke euch schon mal im Voraus für eure Kommentare!

Danny
Anhang:
Letzte Änderung: 30 Aug 2013 17:40 von Dantey.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

PC mit 5.1 Heimkino? 30 Aug 2013 20:52 #2

  • incoggnito
  • incoggnitos Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 1166
  • Dank erhalten: 80
Nicht leicht... vorallem im Bezug auf Störgeräusche vom Rechner,
wirst du da mit Sicherheit nicht so glücklich werden...

Was hast du denn schon alles rumstehen?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Dantey

PC mit 5.1 Heimkino? 31 Aug 2013 10:03 #3

  • Dantey
  • Danteys Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 7
Noch nichts groß. Habe ein Samsung UE46B7090WP Fernseher, ein Humax HD Fox CI Sat-Receiver, Samsung BD-C5500 Bluray Player( der ist aber eigentlich fürs Schlafzimmer) und mein Rechner( der aber meiner Meinung nach sehr leise ist). Oder wolltest du etwas anderes wissen?

Und ich dank dir für die schnelle Antwort.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

PC mit 5.1 Heimkino? 31 Aug 2013 17:43 #4

Auf was bezieht sich dein Budget?

Beamer
Lautsprecher
AV Receiver

Prinzipiell kannst du natürlich den PC als Zuspieler nutzen, aber für BDs würde ich mir eher einen günstigen Player anschaffen - ist einfach komfortabler.

BTW 2000€ für Receiver + Lautsprecher wäre kein Problem - inkl Beamer sieht es jedoch anders aus.

Gruss
Alex
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

PC mit 5.1 Heimkino? 01 Sep 2013 08:45 #5

  • JJ123
  • JJ123s Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 1448
  • Dank erhalten: 80
Hy
UND willst du große Standlautsprecher oder lieber ein Sub/Sat System?
Die Harman/Kardon würd ich egal wie auf keinen Fall nehmen da gibt es massig besseres und ein 5.1 solltest auf jedenfall aufstellen! Das bringt richtiges Kino nach hause
Letzte Änderung: 01 Sep 2013 08:46 von JJ123.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

PC mit 5.1 Heimkino? 01 Sep 2013 12:29 #6

  • Dantey
  • Danteys Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 7
@ alex: das Budget bezieht sich auf Lautsprecher + AV Receiver.

@ JJ123: Ich dachte an Standlautsprecher. Die kann man ja mit einem 5.1 System kombinieren, oder?

Grüße
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

PC mit 5.1 Heimkino? 01 Sep 2013 12:44 #7

  • JJ123
  • JJ123s Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 1448
  • Dank erhalten: 80
Ja klaro!

Die haben dann beim "normalen" Stereo Musikhören gegenüber Sub/Sat Systemen heftige Vorteile!
Und eins ist sicher für 2000Euronen bekommst schon ne richtig geile Anlage wenn du des richtige verbaust
Übrigens nen kleinen BR Player würd ich mir trotzdem zusätzlich zum PC kaufen! Da gibt es ja gute schon für um die 100Euro oder günstiger!
Wichtig sind die Speaker!! Die machen den Klang
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

PC mit 5.1 Heimkino? 01 Sep 2013 13:18 #8

Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Dantey

PC mit 5.1 Heimkino? 01 Sep 2013 14:01 #9

  • Dantey
  • Danteys Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 7
okay und wie sollte ich dann am besten die Lautsprecher aufstellen? und hat wer noch andere Systeme die ihr vorschlägt oder stimmt ihr dem Alex zu? grüße
Letzte Änderung: 01 Sep 2013 18:10 von Dantey.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

PC mit 5.1 Heimkino? 01 Sep 2013 17:46 #10

  • Alexander
  • Alexanders Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Beiträge: 2321
  • Dank erhalten: 142
Hallo Dantey,

ich würde mich auf die Aussagen von Alex beziehen und diese LS scheinen wirklich top zu sein. Alex wird diese mit Sicherheit gut kennen und somit steht einem Kauf nichts im Wege.

Gruß Alexander

PS: Mein "alter" Pioneer 450K steht noch zum Verkauf, Falls Interesse besteht, PN an mich

Gruß Alexander
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

PC mit 5.1 Heimkino? 01 Sep 2013 21:30 #11

Ich habe die DALI Zensor noch nicht gehört, aber nur sehr positive Rezensionen gelesen ... :silly:

Ggf bei Amazon bestellen und zu Hause testen...

Übrigens jeder hat seinen Hörgeschmack und jeder Raum ist anders - es gibt nicht "die besten Lautsprecher".

Ich könnte dir noch 10 weitere Sets runterschreiben in dieser Preisklasse, bzw. Gebrauchtpreise. Ich würde mal in einen Hifi-lAden gehen und die Lautsprecher Chrakteristik, bzw. Marke eingrenzen (analytisch, warm, ...)

Gruss
Letzte Änderung: 01 Sep 2013 21:32 von Cinelounge Reloaded.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

PC mit 5.1 Heimkino? 02 Sep 2013 15:14 #12

  • Dantey
  • Danteys Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 7
Okay, ich dank dir alex. Ich werde sie jetzt einfach mal testen und dir/euch dann eine Rückmeldung geben, wie ich sie in meinem Raum find.
Nur noch zwei Letzte fragen:
Könnt ihr noch eine Lautsprecher-Wandhalterung empfehelen für die hinteren Lautsprecher?

Und ich habe noch gelesen dass man sich am Besten die hinteren Lautsprecher gleich zweimal Kaufen sollte, da wenn man ein 7.1 System drauß machen will, es die Boxen womöglich von dieser serie nicht mehr gibt....Was meint ihr dazu?


Grüße
Letzte Änderung: 02 Sep 2013 15:48 von Dantey.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

PC mit 5.1 Heimkino? 02 Sep 2013 17:18 #13

  • Alexander
  • Alexanders Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Beiträge: 2321
  • Dank erhalten: 142
Hi Dantey,

dies ist korrekt, es sollen alle LS vom gleichen Hersteller und der gleichen Familienzugehörigkeit sein. Ich persönlich bin aber eher ein Fan vom guten 5.1. Schlechtes 7.1 macht vieles in der Homogänität kaputt. Ich würde mir dann eher vier große Standls zulegen und ein richtig tolles 5.1 genießen. So wie iuch Deinen Raum analisieren kann, wäre dies bedingungslos bei Dir möglich.

Gruß Alexander
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

PC mit 5.1 Heimkino? 08 Sep 2013 13:11 #14

  • Dantey
  • Danteys Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 7
Hey Leute,

ich habe mir das Heimsystem, dass mir Alex vorgeschlagen hat, geholt und heute aufgebaut.

Ich bin sehr zufrieden mit dem Klang, nur habe ich jetzt ein Problem! Der Canton Bass geht nur bei einem Bluray Film. Bei allen weiteren Audiotypen, fehlt er. Das heißt selbst wenn ich in den Bluray Player eine Original Audio CD einlege bekomme ich kein Bass. (außer von den restlichen boxen). Kann mir da bitte einer weiterhelfen woran das liegen könnte?!

Habe noch ein paar Bilder gemacht, zur eventuell, genaueren Analysierung.











Letzte Änderung: 08 Sep 2013 13:16 von Dantey.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

PC mit 5.1 Heimkino? 08 Sep 2013 14:19 #15

  • Latenight
  • Latenights Avatar
  • Online
  • Administrator
  • Beiträge: 9293
  • Dank erhalten: 702
Mein Glückwunsch zum Kauf Deines neuen Spielzeugs. Du hast vermutlich alles richtig angeschlossen. :zwinker2: Daran liegt es nicht.

Schau mal in der Bedienungsanleitung von Deinem AV Receiver zum Thema Lautsprecher Management.
Im Receiver wird eingestellt sein, dass alle Lautsprecher groß sind und der Sub nur spielt, wenn ein LFE Signal anliegt. Dies ist nur bei 5.1 oder 7.1 Aufnahmen der Fall. :zwinker2:
Für Stereo kannst Du extra einstellen oder der Sub mitspielen soll.

Wäre es Dir möglich hier nochmal einen Link einzustellen, von den Lautsprechern, die Du Dir jetzt gekauft hast ?
Letzte Änderung: 08 Sep 2013 14:24 von Latenight.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Dantey

PC mit 5.1 Heimkino? 08 Sep 2013 14:39 #16

Herzlichen Glückwunsch :big_smile: :big_smile: :big_smile: :big_smile:

Im Speaker-Setup im Setup-Menu die Fronts auf Small stellen und schon sollte der Sub mitlaufen - wenn du die DALI Zensor hast und die Trennfrequenz gesondert einstellen kannst, würde ich in Richtung 60Hz tendieren.

Viel Spass
Alex
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Latenight, Dantey

PC mit 5.1 Heimkino? 08 Sep 2013 17:23 #17

  • Dantey
  • Danteys Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 7
@ latenight: die links sind auf der 2. seite dieses Blogs.

Und sonst danke ich mal wieder euch, für die schnelle hilfreiche antwort!
Es lag an der Einstellung.

Und nun werde ich mir jetzt, den ersten Film in voller Spielfilmlänge und mit surround sound genießen. =)

Schönen Abend noch.

Mfg

Danny
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

PC mit 5.1 Heimkino? 08 Sep 2013 18:18 #18

  • Alexander
  • Alexanders Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Beiträge: 2321
  • Dank erhalten: 142
Hallo Dantey,

freut mich zu lesen das es Dir gefällt und Du Dir das System zugelegt hast :respect: Meine Vorredner waren ja schneller und habe Dir perfekt helfen können :respect:

Jetzt kann der Virus anfangen Dich zu infizieren :waaaht:

Viel Spaß mit Deiner Performance :zwinker2:

Gruß Alexander
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.174 Sekunden